Inhalt

Haus Friedberg

Kurz vor 1721 errichtetes Doppelbauernhaus als Teilfachwerkbau über hohem Kellergeschoss, zweiläufige Freitreppe zum Doppeleingang. Aussenrenovation mit Rekonstruktion der barocken Eckquaderbemalung 1987/88. Schutzobjekt von regionaler Bedeutung.

Haus Friedberg
Foto: Thomas Flück