Inhalt

Förderbeiträge

Die Energiestadt Meilen und die Infrastruktur Zürichsee AG bezahlen diverse Förderbeiträge. 
Flyer Energieförderung Meilen

Gebäudecheck (GEAK) und Gebäudemodernisierung (GEAK plus Beratungsbericht)
Der Gebäudeenergieausweis der Kantone - kurz GEAK genannt - ist ein Bewertungs- und Beratungsinstrument für Gebäude. Er zeigt zum einen, wie energieeffizient die Gebäudehülle ist, und zum anderen, wieviel Energie ein Gebäude bei einer Standardnutzung benötigt. Ein GEAK-Bericht zeigt den Ist-Zustand des Gebäudes. Mit dem GEAK-Plus werden Varianten zur energetischen Modernisierung aufgezeigt.
Antragsformular GEAK / GEAK plus

Sanieren der Gebäudehülle
Wenn Sie Fenster, Fassaden, Böden und Dach energetisch sanieren, haben Sie steuerliche Vorteile und langfristig tiefe Energiekosten. Je nach Art und Umfang der Sanierung profitieren Sie von Fördergeldern des Bundes. Dieses nationale Gebäudesanierungsprogramm unterstützt auch Einzelbauteile wie die Wärmedämmung von Wänden, so dass auch eine etappenweise Sanierung Ihrer Liegenschaft möglich ist.
Flyer Förderprogramme Gebäudehülle
Gebäudeprogramm

Bauen und Sanieren der Gebäudehülle nach MINERGIE®-Standard
Bauen nach Minergiestandard bedeutet effizienter Energieeinsatz und Nutzung erneuerbarer Energien. Dies bei gleichzeitiger Verbesserung des Wohnkomforts, der Lebensqualität und reduzierter Umweltbelastung. Bauen und sanieren nachMINERGIE®-Standard wird von der Energiestadt Meilen mit Förderbeiträgen unterstützt. Zudem profitieren Sie von steuerlichen Vorteilen.
Flyer Minergie
Antragsformular Minergie

Haustechnik
Kanton und der Ökologiefonds der Infrastruktur Zürichsee AG fördern erneuerbare Energie, energieeffiziente Haustechnik. So z.B. thermische Solaranlagen für die Wassererwärmung, Fotovoltaikanlagen zur Stromerzeugung mit der Sonne, Wärmepumpen, Ersatz von Elektroheizungen, grosse Holzheizungen und vieles mehr.
Flyer Förderprogramm Haustechnik
Auf der Website der Infrastruktur Zürichsee AG können Sie das Antragsformular ausfüllen.

Mobilität
Die Gemeinde Meilen unterstützt die umweltgerechte Mobilität, indem sie vergünstigte Tageskarten der SBB abgibt

Energieberatung
Die Energiestadt Meilen bezahlt einen Teil der Kosten, wenn Sie eine Energieberatung in Anspruch nehmen.