Inhalt

Haus Buchli

1812 von Rudolf Meyer als Weinbau- ernhaus erbaut mit seither abgebrochener Scheune sowie Trotte im heutigen Schleppdach-Anbau. Sorgfältig gestaltete Natursteinfassaden mit Splittern von rotem Ackerstein. Sanfte Gesamtrenovation 2012.

Haus Buchlli
Foto: Thomas Flück