Inhalt

Haus Egli

Gemeinsamer Kern mit Kirchgasse 23, zurückgehend auf 15. oder 16. Jh.; im Keller grobes Bruchsteinmauerwerk. Überlieferte Inschrift an der Westfassade 1580. 1879/1883 bauliche Veränderung, u.a. Zinnenanbau.

Haus Egli
Foto: Thomas Flück