Inhalt

Haus Brunner

Repräsentativer Bau, errichtet 1824 vom Schmid Hans Bolleter mit einem in der Gegend eher seltenen Mansarddach. Später bäuerliches Heimwesen der Familie Widmer, ab 1971 von Hans-Jakob Brunner; Zinnenanbau von 1842 ursprünglich Waschhaus.

Haus Brunner
Foto: Thomas Flück