Inhalt

Bahnwärterhäuschen

Errichtet 1894 als Dienstgebäude und Wohnhaus für den Wärter der Barriere am Bahnübergang alte Landstrasse (heute General-Wille-Strasse / Seehaldenweg). Der westliche Anbau ist ursprünglich.

Bahnwärtergäuschen
Foto: Thomas Flück