Inhalt

Personelles: Sonja Walter, Kaufmännische Sachbearbeiterin, Hochbauabteilung, tritt per 31. Juli 2021 in den Ruhestand.

16. Juli 2021

Nach über 33 Dienstjahren für die Gemeinde Meilen tritt Sonja Walter Ende Juli 2021 in den wohlverdienten Ruhestand. Die lange Dienstzeit widerspiegelt auch die für Sonja Walter kennzeichnende Beständigkeit, Verlässlichkeit und grosse Loyalität. Im Frühjahr 1987 trat sie als Sekretärin des damaligen Bau- und Vermessungsamts in die Gemeindeverwaltung ein. Im Laufe der Jahre erledigte sie nicht nur die Administration in den zahlreichen Bewilligungsverfahren der privaten Bauprojekte in Meilen, sondern leistete auch tatkräftige administrative Unterstützung in wichtigen Grossprojekten wie die Dorfkernplanung, verbunden mit aufwändigen Wettbewerbsverfahren. Sonja Walter war mit ihrer sehr zuverlässigen und gewissenhaften Art auch eine stets dienstleistungsorientierte, interessierte und freundliche Mitarbeiterin und hatte als Arbeitskollegin immer ein offenes Ohr für Anliegen und Sorgen von Teamkolleginnen und -kollegen. Sie begegnete ihren Gesprächspartnern mit Interesse, Verständnis und auch mit einer erfrischenden Prise Humor und Fröhlichkeit.

Der Gemeinderat und die Verwaltungsleitung danken Sonja Walter für ihre langjährigen wertvollen Dienste und wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt gute Gesundheit und viele bereichernde Erlebnisse.

Portrait Sonja Walter