Inhalt

Wahl und Abstimmungen vom 7. März 2022

5. Februar 2021

Gemäss Beschlüssen der zuständigen Behörden finden am Sonntag,7. März 2021 in Meilen folgende Wahl und Abstimmungen statt:

Eidgenössische Vorlagen

1. Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot»
2.  Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste (E-ID-Gesetz)
3. Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit Indonesien

Kantonale Vorlagen

1. Verfassung des Kantons Zürich (Änderung vom 17. August 2020; Anpassung Grenzwerte)
2. Sozialhilfegesetz (SHG) (Änderung vom 15. Juni 2020; Klare rechtliche Grundlage für So-zialdetektive)
3.

A) Kantonale Volksinitiative «Bei Polizeimeldungen sind die Nationalitäten anzugeben»

B) Gegenvorschlag des Kantonsrates; Polizeigesetz (PolG) (Änderung vom 9. März 2020; Nennung der Nationalität bei Polizeimeldungen)

 
Kommunale Vorlage
Erneuerungswahl des Friedensrichters für die Amtsdauer 2021 – 2027

Die Möglichkeit zur persönlichen Stimmabgabe besteht in der Woche vor dem Urnengang während den normalen Öffnungszeiten beim Info-Schalter sowie am Abstimmungssonntag von 9.30 bis 10.30 Uhr im Gemeindehaus (Maskenpflicht).

Die Bestimmungen betreffend die Stellvertretung an der Urne können Sie den Angaben auf dem Stimmrechtsausweis entnehmen.

Falls Sie brieflich abstimmen:
Stimmzettel ausfüllen, in separates Stimmzettelcouvert legen, dieses zukleben und mit unter-schriebenem Stimmrechtsausweis zurücksenden. Zustellung mit B-Post beachten.