Willkommen auf der Website der Gemeinde Meilen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Verwaltung
  • Druck Version

Senioren-Kino im Leue

18. Jan. 2019
14:30 Uhr

Ort:
KiZ Leue
Meilen
Organisator:
ref. Kirchgemeinde, SfS, Pro Senectute
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
meilen@zh.ref.ch


Schweizer Film „Heidi“ mit Bruno Ganz (2015)
Das Waisenmädchen Heidi wird von seiner Tante zu seinem menschenscheuen Grossvater, dem Alpöhi, in die Berge gebracht, wo es von nun an leben soll. Heidi findet sich in der Hütte des Gross-vaters schnell zurecht und gewinnt die Zuneigung des eigenbrötlerischen Alten. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit mit dem Geissenpeter.
Eines Tages taucht Heidis Tante auf der Alp auf, nimmt sie Heidi gegen den Willen des Grossvaters mit und bringt sie nach Frankfurt. Sie soll dort in der Familie Sesemann der gelähmten Klara als Spielkameradin dienen und beim strengen Kindermädchen, Fräulein Rottenmeier, Manieren lernen. Heidi und Klara werden gute Freundinnen; Hedi aber sehnt sich zurück in die Berge und wird krank. Schliesslich fährt Heidi wieder nach Hause; dort sind alle glücklich, Heidi wiederzuhaben.
Im darauffolgenden Frühjahr kommt Klara zu Besuch: Peter ist eifersüchtig, weil Heidi anscheinend nur noch Augen für Klara hat. Er stösst deshalb Klaras Rollstuhl den Berg hinunter und erreicht dadurch ungewollt, dass Klara lernt, wieder auf eigenen Beinen zu stehen und zu gehen. Vater und Grossmutter Sesemann sind überglücklich, als sie Klara abholen kommen und sehen, dass Klara wieder läuft.

Getränke ab 14.00 Uhr, Unkostenbeitrag mind. Fr. 5.-. Unentgeltlicher Fahrdienst durch Senioren für Senioren, Anmeldung bis spät. Mittwoch unter Tel. 044 793 15 51 (Di 9-11 Uhr oder auf Telefonbe-antworter)