Willkommen auf der Website der Gemeinde Meilen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Verwaltung
  • Druck Version
  • PDF

Submission

Burgstrasse. Sanierung Strasse im Abschnitt Unterführung SBB bis Bruechstrasse.

Auftraggeber: 
Gemeinde Meilen, Tiefbauabteilung, Bahnhofstrasse 35, 8706 Meilen

Art des Verfahrens: 
Offenes Verfahren, nicht dem WTO-Abkommen unterstellt

Projektverfasser: 
OGB Bauingenieure AG, Manuel Breitenmoser, Bergstrasse 72, 8706 Meilen,
Tel.: 044 925 30 20, E-Mail: manuel.breitenmoser@ogbag.ch

Gegenstand und Umfang:
Strasse: Aufbruch Belag ca. 6'700 m2, Neubau Fundation ca. 1'100 m3, Randabschlüsse ca. 1'700 m1, Einbau Belag ca. 2'000 t, 5 Schlammsammler
Werkleitungen: Aushub fest ca. 1'800 m³, Transporte lose ca. 5'900 m³, Auffüllungen lose ca. 2'200 m³, Entwässerungs- und Abwasserrohre 130 m¹, Kabelschutzrohre ca. 1'600 m¹
Betoninstandsetzungsarbeiten: CFK Lamellen Verstärkung ca. 170 m¹, Betonfläche reprofilieren ca. 110 m²

Baubeginn:  Ab November 2017

Bauende:  Oktober 2018

Bezug der Offertunterlagen: www.ebau.ch

Einreichung der Angebote bis Freitag, 6. Oktober 2017, 11.00 Uhr, auf der öffentlichen Submissionsplattform www.ebau.ch. Falls dies nicht möglich sein sollte bei der Tiefbauabteilung, Bahnhofstrasse 35, 8706 Meilen (bei Eingabe in Papierform: Stichwort „Offerte Burgstrasse, Meilen“ auf Couvert).

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen.

Datum der Neuigkeit 8. Sept. 2017