Willkommen auf der Website der Gemeinde Meilen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Verwaltung
  • Druck Version
  • PDF

"Ungeschminkt" - Lebensweg, Leidenschafen, Afrika!

Bea Petri, Maskenbildnerin und Unternehmerin zu Gast in der Bibliothek.

Bea Petri hat es im Verlauf ihrer Karriere von der Apotheken-Assistentin über die erfolgreichste Maskenbildnerin der Schweiz (zu ihren Promikunden gehören unter anderem Sting, Herbert Grönemeyer oder Christoph Walz) bis hin zur preisgekrönten Unternehmerin geschafft.

"Ungeschminkt" heisst das 2016 erschienene Buch über Bea Petri. Es erzählt über das bewegte Leben von Bea Petri und enthält ein Kapitel über ihr karitatives Engagement in Burkina Faso. Das Buch vermittelt Frauen den Mut, ihre Träume – trotz Widerständen – wahr werden zu lassen. Viele Höhenpunkte, aber auch Umwege und Tiefschläge prägen die Biographie der Bernerin, die sich je nach Situation wie ein Krimi, eine Komödie, ein Familien-, Liebes- oder Reiseroman liest.

Seit vielen Jahren engagiert sich Bea Petri in Afrika. Dort hat sie eine Schule aufgebaut, in der junge Einheimische eine Berufsausbildung in den Bereichen Schneiderei, Kosmetik, Coiffure und Maskenbild erhalten. Als Präsidentin des Fördervereins "Nas mode" wird das Engagement in Afrika auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens sein.

Der Anlass ist gratis und findet am Donnerstag, 21. September 2017 um 19.30 Uhr in der Ge-meindebibliothek Meilen, Kirchgasse 50, statt. Das Bibliotheksteam freut sich auf Ihr Erscheinen.
Bea Petri
 

Datum der Neuigkeit 15. Sept. 2017