http://www.meilen.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=262119&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
15.02.2019 19:44:53


Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2014

Abschiede der Rechnungsprüfungskommission

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) hat die Anträge des Gemeinderats geprüft und nimmt zuhanden der Gemeindeversammlung wie folgt Stellung:
  1. Bauabrechnung über die Sanierung und Erweiterung des Parkplatzes Hallenbad. Die RPK empfiehlt die Abnahme der Bauabrechnung mit einem Gesamtaufwand von Fr. 463'900.50.
  2. Bauabrechnung über die Sanierung und Umgestaltung der Burgstrasse im Weiler Burg. Die RPK empfiehlt die Abnahme der Bauabrechnung über Fr. 1'297'079.65.
  3. Aufnahme von Lernzentren in das Schulprogramm der Schule Meilen. Genehmigung des Konzepts und des jährlich wiederkehrenden Kredits. Die RPK empfiehlt, das Konzept und die jährlich wiederkehrenden Kosten von Fr. 285'000. zu genehmigen.
  4. Baukredit für die Raumerweiterung in Obermeilen für den Verein Familienergänzende Einrichtungen für Kinder (FEE). Die RPK empfiehlt, den Kredit von Fr. 679'900. und die jährlich wiederkehrenden Folgekosten von Fr. 78'900. zu genehmigen.
  5. Voranschlag der politischen Gemeinde für das Jahr 2015 und Festsetzung des Steuerfusses. Die RPK empfiehlt, den Voranschlag 2015 der politischen Gemeinde und den Steuerfuss von 79 % zu genehmigen.
  6. Revision der Richtlinien für die Berechnung der Gebühren und Preise von Wasser und Elektrizität. Die RPK nimmt keine Stellung zu diesem Geschäft, weil es für die politische Gemeinde nicht finanzrelevant ist.
Rechnungsprüfungskommission Meilen

Datum der Neuigkeit 21. Nov. 2014
  zur Übersicht