Willkommen auf der Website der Gemeinde Meilen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Verwaltung
  • Druck Version
  • PDF

Metalle

Metalle unterscheiden sich in Eisenmetalle und Nichteisenmetalle. Eisenmetalle sind in der Regel magnetisch. Zu den Nichteisenmetallen gehören Buntmetalle (Kupfer und Kupferlegierungen), Graumetalle (Blei, Zink, Zinn, Aluminium) und Edelmetalle (Gold, Silber).
Tipp  Vorteile des Recyclings

Metalle sind wichtige Rohstoffe für die Industrie und lassen sich mit geringem Verlust immer wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückführen. Gegenüber der Neuverarbeitung von Erzen spart das Einschmelzen von Schrott Ressourcen und Energie. Die separate Sammlung von Metallschrott ist ein traditioneller Wirtschaftszweig. Die steigenden Rohstoffpreise haben dazu geführt, dass sich die Verfahren zur Rückgewinnung von Metallen aus komplex zusammengesetzten Gegenständen oder Geräten stetig verbessern.

Weitere Informationen:
http://www.swissrecycling.ch/wertstoffe/metall/

Wo gesammelt wird 

Ausgediente metallische Gegenstände aus Haushalt und Gewerbe werden im Strassen-Sammeldienst fünfmal jährlich gesammelt (Abfallkalender), können aber auch an der bedienten Sammelstelle abgegeben werden. 
Nächste Sammlung  22. Juni 2018
Sammelstellen  KEZO Hinwil, Schneider Umweltservice AG
Produkte  Schrott; Bleche; Fässer; Stühle etc.
   Metalle