Willkommen auf der Website der Gemeinde Meilen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Politik
  • Druck Version
  • PDF
vorhergehendes Dossier

Prävention

ThemaPrävention
Projekt EröffnungHerbst 2016
Projekt Abschluss---
RessortSicherheit, Thomas Steiger
AuskunftEric Müller, Leiter Sicherheitsabteilung
E-Mail an Eric Müller



Präventionsprogramm "Communities That Care"

Die Gemeinde Meilen beteiligt sich, in enger Zusammenarbeit mit der Schule und der Fachstelle für Suchtprävention Samowar, seit 2016 an dem schweizweiten Präventionsprogramm "Communities That Care“ (kurz CTC).

Communities That Care (frei übersetzt: Gemeinden, die sich kümmern) ist eine ursprünglich in den USA entwickelte Strategie für Gemeinden und Städte, um Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen wie Gewalt, Delinquenz, Alkohol- und Drogenmissbrauch, Schulabbruch und Depressionen und Ängste zu vermeiden oder zu reduzieren. CTC setzt auf evidenzbasierte Methoden und wurde in Europa erstmals in den Niederlanden, später in Deutschland und nun zum ersten Mal in der Schweiz umgesetzt. CTC unterstützt Gemeinden darin, ihre Präventionsbedürfnisse zu identifizieren und anschliessend Massnahmen umzusetzen, um Jugendlichen ein gesundes und sicheres Umfeld zu bieten, in dem sie sich optimal entwickeln können.

Einerseits begünstigen verschiedene Risikofaktoren die Wahrscheinlichkeit für riskantes Verhalten. Andererseits können bestimmte Schutzfaktoren späteren problematischen Verhaltensweisen entgegenwirken. Die spezifischen Risiko- und Schutzfaktoren unserer Jugendlichen wurden im November 2016 anhand einer wissenschaftlichen Schülerinnen- und Schülerbefragung ermittelt.  An dieser Stelle sei allen Jugendlichen gedankt, die an der anonymen Befragung teilgenommen und mit ihren offenen und ehrlichen Antworten diese Studienergebnisse ermöglicht haben. Aufgrund der Resultate dieser Schülerbefragung in Meilen hat sich die Projektgruppe CTC entschieden, gezielt ausgewählte Risiko- und Schutzfaktoren in den Fokus zukünftiger Präventionsmassnahmen zu stellen, wobei die Risiken eingegrenzt und die Schutzfaktoren gestärkt werden sollen.

Dokument
2017.05.30 Prävention. CTC Gesamtergebnisse

zur Übersicht